Login    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue Mitglieder
Katy 27.01.2017
Pipa 02.11.2016
Flow 04.09.2016
Saphira 22.07.2016
cleli 12.07.2016
sebastip 01.06.2016
maerze 20.05.2016
peggysue 05.03.2016
Dropship7 07.12.2015
netmom74 26.11.2015
Christmas 12.11.2015
Chrissi 05.11.2015
Cardigans 15.10.2015
Gela 22.08.2015
mama80 04.08.2015
« 1 (2) 3 »
Veränderungen am OLG Brandenburg
Eingetragen von administrator An 04.03.2012 19:50:00 (3125 Lesen)

Der 4. Senat für Familiensachen, zuständig für den Amtsgerichtsbezirk Nauen, ändert seine Zusammensetzung.

  0   Artikel ID : 15
BDP schwächelt bei Qualitätsanforderungen an Gutachten
Eingetragen von administrator An 20.02.2012 21:10:00 (2858 Lesen)

In der Pressemitteilung Nr. 03/12 vom 16. Februar nimmt die Pressestelle des Bundesverbands Deutscher Psychologen und Psychologinnen (BDP) Stellung zur Qualitätssicherung bei gerichtlichen Gutachten.

  0   Artikel ID : 14
Ladungsfähige Anschriften
Eingetragen von administrator An 13.02.2012 21:00:00 (5287 Lesen)

Ladungsfähige Anschriften und Beweisbeschlüsse...

Am Abend des 13.2.2012 wandte sich Frau Bettina Tschirschwitz per Mail an mich und teilte mir mit, ich solle Ihre Anschrift von meiner "Homepage" entfernen.

  4   Artikel ID : 11
Mitglieder der Interessengemeinschaft wenden sich an Prof.Dr.Wolfgang Klenner
Eingetragen von administrator An 12.02.2012 15:40:00 (9961 Lesen)
Gutachter/innen

Prof.Dr. Klenner prüft Gutachten von Frau Bettina Tschirschwitz

Anfang Februar 2012 wandten sich Mitglieder der Interessengemeinschaft Justizopfer Familiengericht Nauen mit vier ihnen vorliegenden Gutachten der Sachverständigen Bettina Tschirschwitz an Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Klenner (http://wikimannia.org/Wolfgang_Klenner) mit der Bitte, zu diesen Gutachten Stellung zu nehmen.

  5   Artikel ID : 10
Jugendamt Falkensee offenbart Elternfeindlichkeit
Eingetragen von administrator An 12.02.2012 11:40:00 (4516 Lesen)

jugendamtKind ist weg, Kind bleibt weg... Kein Interesse des Jugendamts an einer Familienzusammenführung

Im Jugendamt Falkensee geschehen schon merkwürdige Sachen. Insbesondere scheint die Mitarbeiterin des Jugendamts Frau Birgit H. das Selbstverständnis des Jugendamts verinnerlicht zu haben. Frau H. hißt klar die elternfeindliche Flagge und widersetzt sich mit ihren Empfehlungen an das Gericht den Erkenntnissen des Jugendamts Spandau sowie einem gerichtlich bestellten Gutachten.

Für welche Verfahren Frau H. zuständig ist, kann nicht sicher gesagt werden, aber ein Blick auf die Seiten des Landkreises Havelland könnte helfen. 

  0   Artikel ID : 9
« 1 (2) 3 »



Maintain By NovaSmart Technology . Visit NovaSmart XOOPS Module Development Site
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Artikel auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...